13 Strings

»Ein einziger Ton kann ein Menge aussagen!«
Motto von Paul Brändle

13 Strings

Paul Brändle & Dietmar Liehr

Paul Brändle aus Wertingen ist ein junger Musiker, der sich der langen Jazzgitarrentradition verpflichtet fühlt, der aber auch moderne Spielkonzepte nicht scheut. Bereits im Jahr 2011 trat er zusammen mit Dietmar Liehr an der siebensaitigen Gitarre unter dem Motto 13 Strings auf, damals spontan unterstützt vom geschätzten Kollegen Florian Hierdeis, der in Amsterdam wohnhaft ist. 

Paul hat inzwischen erfolgreich ein Jazzgitarrestudium an der Hochschule für Musik und Theater in München absolviert, spielt im Brändle-Schwager-May-Trio und tritt regelmäßig mit dem Rick-Hollander-Quartett auch international in Erscheinung. Doch wenn sich die Gelegenheit ergibt, tritt er gerne auch wieder in heimischen Gefilden auf, wie auf der Friday Jazz Jam, bei Live Jazz, oder eben im 13-Strings-Duo.
Jazz-Gitarrist Paul Brändle

Paul Brändle, Foto: Adrian Beck

Videos

13 Strings

Paul Brändle – Gitarre
Dietmar Liehr – Siebensaitige Gitarre

Aufgenommen in der Weinbar Jakobus in Augsburg im Dezember 2017.
Vielen Dank an Frank-Oliver Weißmann für die Videos.

Nächstes Konzert

GRÜNDONNERSTAG MIT 13 STRINGS IM JAKOBUS

WANN: Donnerstag, 29. März 2017, 20.30 Uhr
WO: Weinbar Jakobus, Maximilianstraße 73, 86150 Augsburg

Paul Brändle – Gitarre
Dietmar Liehr – Siebensaitige Gitarre

Vergangene Konzerte

BESWINGLICHE WEIHNACHT MIT 13 STRINGS IM JAKOBUS

WANN: Freitag, 22. Dezember 2017, 20.30 Uhr
WO: Weinbar Jakobus, Maximilianstraße 73, 86150 Augsburg

Paul Brändle – Gitarre
Dietmar Liehr – Siebensaitige Gitarre