Gesangsworkshop mit Jeanne Gies

Am Freitag, 4. Mai 2018 in Augsburg

Jeanne Gies

Taking a Chance

Unsere Dozentin ist die in New York ansässige Sängerin und Songwriterin Jeanne Gies. Sie ist außerdem zertifizierte Stimmtrainerin und Expertin für Akzenteliminierung. Ein wichtiger Schwerpunkt des Workshops wird sicherlich Jazzgesang sein, Jeanne ist aber stilistisch auch für andere Stile der Popularmusik offen. Als „Begleitband“ stellt sich Dietmar Liehr an der Gitarre zur Verfügung, eventuell werden auch noch andere dafür geeignete Musiker anwesend sein.

Der Kurs wird in englischer Sprache abgehalten. Inhaltliche Fragen beantwortet Jeanne Gies, die unter jeannegies@gmail.com erreichbar ist.

Datum: Freitag, 4. Mai 2018, 12.00-18.00 Uhr 
Ort: Seminarraum des S'ensemble Theaters
Teilnahmegebühr: Aktive Teilnahme: 80 €, passive Teilnahme: 40 €
Mindest-Teilnehmeranzahl: 5
Maximale Anzahl aktiver Teilnehmer: 10

Jeanne Gies und Dietmar Liehr geben am Vorabend des Workshops zusammen mit Gary Todd am Kontrabass ein öffentliches Konzert in der Bar des Theaters, zu dem alle herzlich eingeladen sind. Nach dem Kurs am Freitag gibt es Gelegenheit für ein gemeinsames Abendessen und ein kleines Teilnehmerkonzert im Lokal »Mohrenkönig«, bei dem wir das Gelernte und realen Bedingungen anwenden (aktive Teilnahme am Konzert freiwillig).

Anmeldung bei Dietmar Liehr unter dietmar@liehrjazz.de.

Jeanne Gies, dubbed 'a pro' by Newport Jazz Festival founder George Wein, is recognized by critics and musicians of the highest caliber for her full-bodied, emotionally expressive voice and distinctive phrasing. A NYC-based singer songwriter, Gies has toured and given workshops in Scotland, France, Germany, England, Austria, Italy, Jamaica, and Brazil.  

She has performed and recorded with a stunning array of jazz greats, including Howard Alden, Gene Bertoncini, Gerald Cannon, Joe Cohn, John Hicks, Sherman Irby, Willie Jones III, Romero Lubambo, Russell Malone, Bucky Pizzarelli, and Eric Reed. A prolific songwriter, Gies penned the lyrics for songs by Brazilian composer Manu Lafer and teamed with Howard Alden to record this amazing collaboration in Sao Paulo. 

As a licensed Speech Pathologist, Gies specializes in training vocalists of all levels in jazz styling, vocal health, and alleviation of performance anxiety, and specializes in accent reduction for professional singers and speakers for whom English is a second language. Gies has given vocal workshops worldwide, and presides over the annual Jazz Guitar and Vocal Workshop every April at the Schloss Korb in Bolzano (Italy) with German guitar masters Helmut Nieberle and Paulo Morello.

Vergangene Konzerte

JEANNE GIES & FRIENDS IN MÜNCHEN

Wann: Dienstag, 8. Mai 2018, 21.00 Uhr
Wo: Jazzbar Vogler, Rumfordstrasse 17, 80469 München

Jeanne Gies – Gesang
Dietmar Liehr – Siebensaitige Gitarre
Helmuth Schulz – Kontrabass

Foto: Stefan Rehbinder

WERKSTATTKONZERT: TEILNEHMER DES WORKSHOPS FÜR GESANG

Wann: Freitag, 4. Mai 2018, 20.00 Uhr
Wo: Mohrenkönig, Sulzerstraße 20, 86159 Augsburg

An diesem Tag findet in Augsburg ein Workshop mit der New Yorker Sängerin und Stimmtrainerin Jeanne Gies statt. Abends können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Gelernte unter Livebedingungen anwenden. Und vielleicht hören wir auch Teilnehmerinnen aus früheren Jahren. Als Begleitgitarrist stellt sich Dietmar Liehr zur Verfügung.

JEANNE GIES & FRIENDS IM S'ENSEMBLE THEATER

Wann: Donnerstag, 3. Mai 2018, 20.30 Uhr
Wo: S'ensemble Theater, Bergmühlstr. 34
(Eingang Walterstrasse), 86153 Augsburg

Jeanne Gies – Gesang
Dietmar Liehr – Gitarre
Gary Todd – Kontrabass

Die amerikanische Sängerin Jeanne Gies hat die Jazz-Metropole New York zu Ihrer Wahlheimat gemacht, wo sie regelmäßig mit Größen der dortigen Jazzszene auftritt und Aufnahmen macht. Ihre volle, emotional ausdrucksstarke Stimme und unverwechselbare Phrasierung finden beim Publikum und Kritikern gleichermaßen Anklang. Sie trifft an diesem Abend auf Dietmar Liehr, Jazzgitarrist mit einer Vorliebe für kleine Besetzungen. Die beiden arbeiten seit einigen Jahren regelmäßig zusammen. In dieser Zeit ist ein gemeinsames Repertoire gewachsen, das einerseits aus Jazzstandards besteht, das aber auch Material präsentiert, das eher aus der Popmusik bekannt ist. Von besonderem Reiz sind außerdem einige Eigenkompositionen der Songwriterin. Das Bassfundament wird an diesem Abend von Jeannes Landsmann Gary Todd gelegt. Die Liste der Musiker und Interpreten, mit denen er zusammenarbeitete, liest sich wie ein Who-Is-Who der Jazz- und Unterhaltungsmusik mit Namen von Stan Kenton bis hin zu Katja Ebstein. Jeann Gies gibt am darauffolgenden Tag im Seminarraum des Theaters einen Gesangsworkshop, für den es noch einige Restplätze gibt.

JEANNE GIES & DIETMAR LIEHR IM NERUDA KULTURCAFÉ

Wann: Sonntag, 29. April 2018, 20.30 Uhr
Wo: Neruda Kulturcafé, Alte Gasse 7, Augsburg

Jeanne GiesGesang
Dietmar Liehr Gitarre

Inzwischen ist es schon gute Tradition, dass Jeanne Gies und Dietmar Liehr zum Beginn ihrer jährlichen Zusammenarbeit für einen kleinen Warm-Up-Gig in Fikret Yakaboylus Kulturlabor „Neruda“ vorbeischauen.