Die nächsten Konzerte

Hier werden öffentlich zugängliche Konzerte mit Dietmar Liehr aufgeführt. Selbstverständlich können die Projekte auch für alle Arten von geschlossenen Veranstaltungen engagiert werden, zum Beispiel Hochzeit, runder Geburtstag, Firmenfeier, Vernissage und mehr  …

Zur Newsletter-Anmeldung

DRAA HOBBS & DIETMAR LIEHR

Wann: Donnerstag, 17. Oktober 2019, 20:30
Wo: S'ensemble Theater

Der Jazzgitarrist Draa Hobbs – ursprünglich aus Chicago – lebt seit 1980 in Vermont. Er studierte mit Größen wie Attila Zoller, Jimmy Raney, Gene Bertoncini oder Peter Leitch. Er spielte 23 Jahre im Duo mit dem Bassisten Dave Shapiro (Chet Baker, Lee Konitz …). Er konzertierte unter anderem mit Peter Bernstein, Roland Hanna, Don Friedman, Larry Willis, George Mraz, Ron McClure, Michael Formanek, Lee Konitz oder Nick Brignola. Eine besondere Beziehung hatte er zum Kollegen Attila Zoller, dem er auch die CD "Message to Attila" widmete. Er unterrichtet am berühmten Vermont Jazz Center.

Draa kommt zum ersten Mal nach Europa. Für sein Konzert in Augsburg tut er sich mit Dietmar Liehr zusammen, der im Sensemble keiner weiteren Vorstellung bedarf. Neben einigen bekannten und weniger bekannten Jazz-Standards werden sie auch einige Kompositionen von Attila Zoller im Programm haben.

MANFRED SCHUIERER MEMORIAL CONCERT

Wann: Donnerstag, 31. Oktober 2018, 20:30
Wo: Sensemble Theater, Bergmühlstr. 34 
(Eingang Walterstrasse), 86153 Augsburg

In Erinnerung an eine der ganz festen Größen der Augsburger Jazz-Szene treffen sich zu dessen 5. Todestag langjährige Weggefährten, u.a. die Bands Jazzpack und das Liehr-Bosch-Zeitner Trio. Der Erlös kommt der Sensemble Musik-Reihe zugute.

Dieses Konzert liegt mir sehr am Herzen, da Manfred mein „alter ego“ und meine bisher am längsten bestehende Musikerfreundschaft war. Wir haben unzählige Gigs zusammen gespielt und ich habe viel von ihm gelernt – nicht nur über Musik. Und nicht zuletzt haben wir viel zusammen gelacht und diverse Reisen unternommen.

Vergangene Konzerte

STORY & JAZZ BEI DER LANGEN NACHT DER ABENTEUER

Wann: Samstag, 6. Juli 2019, 21:30 und 22:15 Uhr
Wo: Grandhotel Cosmopolis, Springergässchen 5, Augsburg

Steffi Schönlinner (Erzählkunst und Gesang) und Dietmar Liehr (Gitarre) entführen die Zuhörer ein weiteres Mal in die Welt der Geschichten und des Jazz. In »DU bist mir Abenteuer genug …« loten sie die abenteuerliche Dimension von Begegnungen aus. Gershwins »They all laughed at Christopher Columbus« wird ebenso zu hören sein wie die Geschichte Savitris, die alle Abenteuer auf sich nimmt, um ihren Geliebten zurück zu bekommen. Dass sich im Projekt »Story & Jazz« zwei Künstler begegnen und mit ihnen die Freude an der Improvisation und an frei erzählten Geschichten teilen, birgt an sich schon das Potenzial für ein Abenteuer.

Dietmar Liehr – Gitarre

EVA KAROLINA BURGHARTSWIESER & DIETMAR LIEHR

Wann: Samstag, 6. Juli 2019, 16:00
Wo: Ulrichsviertel-Straßenfest, Augsburg, Hof Kirchgasse 8

Dietmar Liehr – Gitarre

Die junge Sängerin Eva Karolina Burghartswieser, die bereits auf zahlreichen Jazz-Sessions und Konzerten mit ihrer Stimme für Aufsehen gesorgt hat, gibt ein Konzert beim Ulrichsviertel-Straßenfest. Unterstützt wird sie dabei von ihrem „Wahl-Onkel“ Dietmar Liehr an der Gitarre. In der außergewöhnlichen Duobesetzung (Gesang & Gitarre) werden Jazz-Standards von Swing bis Bossa Nova mit Humor und Spielfreude frech und frisch interpretiert.

JEANNE GIES, DIETMAR LIEHR IN MÜNCHEN

Wann: Donnerstag, 2. Mai 2019, 21.00 Uhr
Wo: Jazzbar Vogler, Rumfordstrasse 17, 80469 München

Jeanne Gies – Gesang
Dietmar Liehr – Gitarre

WERKSTATTKONZERT: TEILNEHMER DES WORKSHOPS FÜR GESANG

Wann: Mittwoch, 1. Mai 2019, 20.00 Uhr
Wo: Sensemble Theater, Bergmühlstr. 34 
(Eingang Walterstrasse), 86153 Augsburg

An diesem Tag findet in Augsburg ein Workshop mit der New Yorker Sängerin und Stimmtrainerin Jeanne Gies statt. Abends können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Gelernte unter Livebedingungen anwenden. Und vielleicht hören wir auch Teilnehmerinnen aus früheren Jahren. Als Begleitgitarrist stellt sich Dietmar Liehr zur Verfügung.

WORKSHOP FÜR GESANG MIT JEANNE GIES IN AUGSBURG

Wann: Mittwoch, 1. Mai 2019, 12.00 Uhr
Wo: Sensemble Theater, Bergmühlstr. 34 
(Eingang Walterstrasse), 86153 Augsburg

Weitere Infos und Anmeldung hier.

JEANNE GIES & DIETMAR LIEHR AUF DER JAZZFREINACHT 2019

Wann: Dienstag, 30. April 2019, 20.30 Uhr
Wo: „Galerie Schröder Kulturclub“, Schlossermauer 10, 86150 Augsburg

Jeanne GiesGesang
Dietmar Liehr Gitarre

Jeanne Gies hat bisher an jeder Jazzfreinacht des Jazzclub Augsburg sozusagen „undercover“ aktiv teilgenommen und ist bei den Konzerten ihrer zahlreichen Augsburger Studentinnen als Gast eingestiegen. Dieses Jahr darf sie erstmals im offiziellen Programm mitmischen. Schön, dass der legendäre Galerie Schröder Kulturclub an diesem besonderen Tag für ein Konzert geöffnet wird!
Programm und Tickets

JEANNE GIES & DIETMAR LIEHR IM NERUDA KULTURCAFÉ

Wann: Montag, 29. April 2019, 21.00 Uhr
Wo: Neruda Kulturcafé, Alte Gasse 7, Augsburg

Jeanne GiesGesang
Dietmar Liehr Gitarre

Inzwischen ist es schon gute Tradition, dass Jeanne Gies und Dietmar Liehr zum Beginn ihrer jährlichen Zusammenarbeit für einen kleinen Warm-Up-Gig in Fikret Yakaboylus Kulturlabor „Neruda“ vorbeischauen.

JAZZ MASTERS IN CONCERT AT SCHLOSS HOTEL KORB 2019

Wann: Samstag, 27. April 2019, 18.30 Uhr
Wo: Schloss Hotel Korb, Hocheppanerweg 5,
39050 Missian/Eppan, Südtirol, Italien

Jeanne Gies – Gesang
Helmut Nieberle – Gitarre
Paulo Morello – Gitarre

… und die TeilnehmerInnen des Jazz-Workshops 2019

ANJA JANOSI & DIETMAR LIEHR

Wann: (Grün)donnerstag, 18. April 2019, 20.30 Uhr
Wo: Weinbar Jakobus, Maximilianstraße 73, 86150 Augsburg

Anja Janosi – Gesang, Piano
Dietmar Liehr – Gesang, Gitarre

Zum Auftakt des „Literaturnobelpreiswochenendes“ bietet das Jakobus am Gründonnerstag etwas ganz Besonderes: Die Sängerin, Pianistin und Songwriterin Anja Janosi gibt eines ihrer seltenen Konzerte. Ihre Texte, die auf bislang zwei CD-Produktionen festgehalten wurden, sind dabei absolut preiswürdig. Dietmar Liehr wird dazu seinem Hobby frönen und einige Songs großer Musikerkollegen covern. Wahrscheinlich ist sogar was von Bob Dylan dabei. Was Unbekanntes. Oder was auf (Pseudo-)Wienerisch. Aber sicherlich etwas vom leider verstorbenen Leonard Cohen, dessen Lyrics ebenfalls nobelpreisverdächtig gewesen wären.
Eintritt frei, Spenden erbeten

EVA KAROLINA BURGHARTSWIESER TRIO

Wann: Freitag, 29. März 2019, 20.30 Uhr
Wo: Weinbar Jakobus, Maximilianstraße 73, 86150 Augsburg

Eva Karolina Burghartswieser – Gesang, Scat
Dietmar Liehr – Gitarre
Theo „der Professor“ Kolross – Piano

Eine bisher noch nie dagewesene Konstellation verschiedener Musiker: Die junge Augsburger Sängerin Eva Karolina Burghartswieser springt ein, da Kerstin Schulz noch erkrankt ist und ihre Stimme schonen muss. Eva wird unterstützt von ihrem Wahlonkel Dietmar Liehr an der Gitarre, dem jüngsten „Professor“ der Musikgeschichte Theo Kollross am Klavier. 

EVA KAROLINA BURGHARTSWIESER SWINGTETT

Wann: Donnerstag, 28. März 2018, 20.30 Uhr
Wo: Sensemble Theater Bar, Bergmühlstr. 34, 
Eingang Walterstrasse, 86153 Augsburg


Eva Karolina Burghartswieser – Gesang, Scat
Dietmar Liehr – Gitarren
Anja Wurm – Bass
Theo „der Professor“ Kolross – Piano
Markus Halder – Schlagzeug

Eine bisher noch nie dagewesene Konstellation verschiedener Musiker: Die junge Augsburger Sängerin Eva Karolina Burghartswieser wird unterstützt von ihrem Wahlonkel Dietmar Liehr an der Gitarre, dem jüngsten „Professor“ der Musikgeschichte Theo Kollross am Klavier, Anja Wurm, die gerne mal in ihrer Freizeit mit dem Rolling-Stones-Bassisten Darryl Jones abhängt und dem Allrounder Markus Halder am stets geschmackvollen Schlagwerk. Außerdem mit dabei ist die lebende Legende an der Querflöte Robert Vogg! Es erwartet Sie feinster Jazz und erstmalig einer von Evas eigenen Songs, sowie jede Menge Spielfreude! 

46th FRIDAY JAZZ JAM MIT F&F's FAVOURITES

Wann: Freitag, 22. Februar 2019, 20.00 Uhr
Wo: Mohrenkönig, Sulzerstraße 20, 86159 Augsburg

Theodor Krön – Trompete  
Peter Möltgen – Posaune
Fridolin Krön – Gitarre 
Elisabeth Krön – Piano

Die letzte Session am alten Spielort!
Das Kürzel »F&F« steht für Family & Friends. Es führt insgesamt sechs Musikerpersönlichkeiten aus München und Augsburg zusammen, die sonst in unterschiedlichen Kontexten aktiv sind und nun einige ihrer Lieblingsstücke gemeinsam präsentieren. Es sind dies: Theodor Krön (tp), aktiv in Ensembles des Musikforums Blutenburg, Peter Möltgen (tb), stilistisch von Dixie bis Free in verschiedenen Ensembles tätig, Fridolin Krön (g), Schüler und Lehrer an der Neuen Jazzschool München, Elisabeth Krön (p), Initiatorin und Klaviertrio-Fan. Komplettiert wird die Rhythmusgruppe durch Musiker aus der Augsburger Jazzszene.
Einsteiger sind wie immer ab dem zweiten Set willkommen.
Eintritt frei – Spenden ab 5 € erbeten und erwartet.

POEMS AND PRAYERS

Wann: Mittwoch, 13. Februar 2019, 21.00 Uhr
Wo: Neruda Kulturcafé, Alte Gasse 7, Augsburg

Andreas Skowronek liest eigene Gedichte
Dietmar Liehr spielt Gitarre und singt

Ob an das Schicksal, Gott oder die Angebetete, Gedichte und Songs können auch „Gebete“ sein, zumindest aber sind sie Ausdruck der Kommunikation, des Dialogs mit einem Gegenüber. Liehr und Skowronek wollen mit Ihnen / mit Euch in diese Kommunikation eintreten und mitteilen, was ihnen wichtig ist. Ein Abend, nicht unbedingt still und sakral, aber bisweilen nachdenklich und mitten ins Herz. Soulfood für die Ohren.

BWL TRIO

Wann: Samstag, 2. Februar 2019, 21.00 Uhr
Wo: Neruda Kulturcafé, Alte Gasse 7, Augsburg

Ob ein Jazztrio unter betriebswirtschaftlichen Aspekten ein tragfähiges Konzept ist, kann kontrovers diskutiert werden. Unzweifelhaft aber ist, dass ein Auftritt in Fikret Yakaboylu's Kulturlabor Neruda immer für alle Beteiligten ein Gewinn ist. Die Sängerin und Schauspielerin Eva Karolina Burghartswieser kommt damit jedenfalls ihrem Lebenstraum, „Neruda-Tochter“ zu werden, wieder um 33,333 % näher. Dietmar Liehr und Davyd Wylde sind hier schon länger familiär verstrickt. Sie diskutieren derzeit in der bandeigenen WhatsApp-Gruppe die Frage, ob Erfolg überhaupt wünschenswert ist. Aber wenn, dann messen sie als echte BWLer diesen monetär. In diesem exquisiten Portfolio (Gesang & zwei Gitarren) werden Jazz-Standards von Swing bis Bossa Nova mit Humor und Spielfreude frech und frisch interpretiert. Hier sollte jeder über ein Investment nachdenken!

45th FRIDAY JAZZ JAM MIT „MOjazZART“

Wann: Freitag, 25. Januar 2019, 20.00 Uhr
Wo: Mohrenkönig, Sulzerstraße 20, 86159 Augsburg

Bernd Haselmann – Klavier
Andreas Traub – Bass 
Markus Halder – Schlagzeug

Das Trio eröffnet die Session im Mohrenkönig mit jazzigen Arrangements klassischer Kompositionen und Stücken, die den großen europäischen Musikern der Vergangenheit Ihre Referenz erweisen, wie etwa Oscar Petersons „Salute to Bach“.

Einsteiger sind wie immer ab dem zweiten Set willkommen.
Eintritt frei – Spenden ab 5 € erbeten und erwartet.

AFTER WORK JAZZ LOUNGE MIT DEM BAUER-LIEHR JAZZDUO

Wann: Donnerstag, 17. Januar 2019, 18.00 Uhr

BAUER-LIEHR JAZZDUO
Reinhold Bauer: Saxofon, Querflöte, Klarinette, Piano
Dietmar Liehr: Siebensaitige Gitarre und Looper

Seit 2001 gehören Reinhold Bauer und Dietmar Liehr fast zum Inventar der After Work Jazz Lounge. Die beiden Augsburger spielen seit Jahren in unterschiedlichen Formationen miteinander. Ihr Repertoire bewegt sich vom Swing bis zum modernen Mainstream. Neben musikalischer Substanz bleibt das Publikum im Blickpunkt und die Unterhaltung kommt nicht zu kurz. Interessant sind auch die Klangfarben, denn Reinhold Bauer spielt nicht nur diverse Saxofone und die Klarinette, sondern auch das Klavier. Sein Duo-Partner Dietmar Liehr bedient eine siebensaitige Gitarre und ersetzt so den in dieser Besetzung fehlenden Bass.